Logo
Sonntag, 05.07.2020

Ansbach: Zeriado ist bayerischer Geländechampion der Sechsjährigen

Mit der Wertnote 8,2 setzte sich Zeriado unter seinem Besitzer Dr. Achim Bauer vom RSV Hubertushof-Linkenheim auf Platz neun in der Geländepferdeprüfung der Klasse L im fränkischen Ansbach. Damit war der Zalando-Riccione-Sohn aus der Zucht von Ludwig Ruf das beste bayerische Pferd in dieser Prüfung und kassierte somit den Titel Bayerischer Geländechampion der Sechsjährigen. Der Sieg in dieser Prüfung, in der elf Pferde gestartet wurden, ging an Nina Schultes vom Lohrbachhof mit Drunken Sailor GS. (ms)
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz