Logo
Freitag, 10.07.2020

Babenhausen: Bijou glänzt im Viereck

Gleich am frühen Morgen gingen heute bei den Dressurtagen im schwäbischen Babenhausen zwei Prüfungen der Klasse S über die Bühne.

Im St. Georg Special holte sich Franz Trischberger von der TSG Hofgut Allerer auf dem 13-jährigen Hannoveraner Bijou mit einem knappen Vorsprung den Sieg. 34 Paare waren in dieser Prüfung an den Start gegangen.

Ein weiterer St. Georg lockte ebenfalls schon früh um sieben Uhr die ersten Reiter ins Viereck. Die goldene Schleife durfte sich hier die achtjährige Westfalenstute Frau Holle unter dem Sattel von Jana Schrödter vom RC Riedheim anheften lassen. Auf Platz zwei lag Oberbayerns Nachwuchstalent Raphael Netz aus Aubenhausen mit Franziskaner, gefolgt von der Münchnerin Elisabeth von Wulffen und Dancing World. Foto: Franz Trischberger/privat (ms)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz