Logo
Sonntag, 12.07.2020

Babenhausen: Drei-Sterne-Sieg für Juliane Nuscheler

Wenn das keine gelungene Runde war: Beim Dressurturnier im schwäbischen Babenhausen hat Juliane Nuscheler mit dem zehnjährigen Hannoveraner Karl Louis eine Dressuur der Klasse S***, die als Finale der Amateure ausgeschrieben war, gewonnen. Und das mit hohem Abstand: Von der zweitplatzierten Dr. Tina von Block mit ihrem Fontainebleau, die ebenso wie Juliane Nuscheler für den Waldhauser Hof in Sauerlach startet, trennten die junge Frau aus Altenstadt ganze 37 Punkte. 
Auch für den Nachwuchs im Dressursattel gab es in Babenhausen eine Prüfung der schweren Klasse zu reiten. In dieser S*, die als Qualifikation für die Kür ausgeschrieben war, setzte sich am Ende Elisabeth von Wulffen von der Reitakademie München mit ihrem bewährten elfjährigen Hannoveraner Dancing World an die Spitze. Die silberne Schleife erhielt der 13-jährige bayerische Wallach Fiderstern (von Fidertanz/Rohdiamant) aus der Zucht von Franz Winklmaier. Im Sattel saß die Besitzerin des Vierbeiners Daniela Fendt, die ebenfalls für die Reitakademie München startet. 26 Paare hatten in dieser Prüfung um Sieg und Platzierungen gekämpft. (ms)
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz