Logo
Mittwoch, 20.05.2020

Endlich wieder offen: Bayerns Biergärten locken auch vierbeinige Gäste an

Bayern ohne Biergärten - das ist im Sommer kaum vorstellbar. Umso mehr freuen sich Ross und Reiter jetzt über die Wiedereröffnung der beliebten Ausflugsgaststätten. Auch Trakehner Hengst Hibiskus hält sich da gerne mal im kühlen Schatten der Kastanienbäume auf, hier im neu eröffneten Gasthof "Herzogin Anna" auf dem Bayerischen Haupt- und Landgestüt in Schwaiganger. (ms)
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.