Logo
Montag, 07.09.2020

Eventer made in Germany

Auch in Zeiten von Corona sind deutsche Vielseitigkeitspferde sehr gefragt - Auf der "Elmar Lesch Eventer-Auction" finden Angebot und Nachfrage zueinander!

Elmar Lesch - weltweit bestens vernetzt und mit Vielseitigkeitsreitern aller Alters- und Leistungsklassen in ständigem Kontakt - belebt den Absatzmarkt für "Eventer Made in Germany" in diesem Herbst wieder mit einer Full-Service-Auktion ausschließlich für Vielseitigkeitspferde. Mit der "Elmar Lesch Eventer-Auction" am 7. November stellt der Vermarktungsprofi insbesondere Züchtern von vollblutgeprägten deutschen Sportpferden nach seinen Sales-Days im Frühjahr eine zweite attraktive Verkaufsplattform zur Verfügung. Elmar Lesch plant eine sogenannte "Hybridauktion" und sieht in diesem neuen Format viele Vorteile: "Es bietet optimale Rahmenbedingungen in einer Zeit, in der man leider nicht mit großem Publikum vor Ort planen kann: ClipMyHorse.tv überträgtmeine Auktion live und schafft darüber hinaus die Möglichkeit zum online-Bieten. Man muss also nicht zwingend in Bavendorf anwesend sein, um die Auktion zu verfolgen und aktiv am Geschehen teilzunehmen, auch telefonische Gebote sind möglich." Weiter führt Elmar Lesch aus: "Der Auktionstag wird diesmal in sehr "familiärem Ambiente" stattfinden. Um die Zahl der anwesenden Gäste auf meiner Reitanlage im erlaubten Rahmen zu halten und Hygienevorschriften sowie Abstandsregeln zu beachten, bekommen registrierte Kunden, die gern in der Halle mitbieten möchten, auf Anfrage eine persönliche Einladung zur Auktion."

Drei Auswahltermine: 16. September und 22. / 23. September 2020 (ab 15 Uhr)

Für die Kollektion kommen bevorzugt 4 - 7jährige Nachwuchspferde in Frage. Altersgemäße Platzierungen sind natürlich wünschenswert, stehen unter den besonderen Umständen dieser Saison allerdings nicht im Vordergrund. "Wichtig ist der nötige Vollblutanteil im Pedigree sowie eine deutlich erkennbare Doppelveranlagung", erklärt Elmar Lesch und ergänzt: "Da sich zwischen den Auswahlterminen und dem Veranstaltungstag noch ein Zeitfenster von bis zu sieben Wochen öffnet, biete ich auf Wunsch gern die weitere Vorbereitung auf die Auktion an. Bei Bedarf empfehle ich deshalb eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme, um individuell und pferdegerecht planen zu können."

Neben den Youngstern sind auch erfahrene Turnierpferde für die Kollektion stets willkommen. Elmar Lesch sucht für die Kollektion im Kundenauftrag aus dem In- und Ausland verlässliche und routinierte Partner für junge Talente, die ihre ersten sportlichen Meriten z. B. auf Nachwuchschampionaten sammeln möchten. Darüber hinaus zählen viele passionierte Amateure zum Stammklientel, die Pferde für alle Klassenanfragen.

Haben Sie Interesse die Auktion als Aussteller zu beschicken oder suchen Sie vielleicht einen Sportpartner und möchten Elmar Lesch bitten, ein geeignetes Pferd für Sie zu finden? Das Kontaktformular unter: www.elmar-lesch.de/kontakt ist eine bequeme Möglichkeit sich schnell und direkt an Elmar Lesch zu wenden. Geben Sie dort einfach die nötigen Informationen an und bekommen schnellstmöglich ein Feedback!

Für ein persönliches Gespräch, in dem etwaige Fragen geklärt werden können, steht Elmar Lesch auch telefonisch zur Verfügung: +49 (0)171 - 450 86 73. (pm/ms)

Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.