Logo
Freitag, 10.07.2020

FN-Auszeichnung für Lena Gundlage

Mit der Jugend-Ehrennadel der Deutschen Sportjugend hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung, kurz FN, vier junge Frauen für ihr großes Engagement rund um den Reitsport geehrt.

Die feierliche Verleihung der Jugend-Ehrennadeln muss zwar aufgrund der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben werden, dennoch hat die FN bereits jetzt die Namen der ausgezeichneten Ehrenamtlerinnen bekanntgegeben: Svenja Fink, die Starnbergerin Lena Gundlage, Kira Schönberg und Katharina Steube. Alle vier haben sich bisher als Jugendsprecherinnen bei der FN engagiert. Allerdings endet ihre Zeit im FN-Juniorteam mit diesem Jahr – aus Altersgründen.

Lena Gundlage (26) ist im Dressursattel zu Hause. Die zweimalige bayerische Landesmeisterin, Piaff-Förderpreis-Teilnehmerin und Trägerin des Goldenen Reitabzeichens wurde 2015 zur Landesjugendsprecherin in Bayern gewählt. Sie zählt zu den Initiatorinnen des bayerischen „8er“-Teams und hat unter anderem 2019 ein eigenes Jugendteam in Bayern ins Leben gerufen. (pm/ms)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz