Logo
Montag, 29.06.2020

Gut Ising: Jörne Sprehe siegt im Großen Preis

Sonnenschein und große Starterfelder: Beim Springturnier am Wochenende auf Gut Ising herrschten beste Bedingungen.

Bereits am Samstag setzte sich in einem S*-Springen Tina Deuerer vom RV Eppelheim mit ihrem elfjährigen Hannoveraner Clueso an die Spitze.

Auch das S*-Springen mit Stechen, dem Großen Preis von Ising, in dem am Sonntag 50 Pferde an den Start geritten wurde, konnte sich eine Amazone sichern. Jörne Sprehe (Herzogenaurach) lieferte mit ihrem Hannoveraner Solero die schnellste Nullrunde und verwies Tina Deuerer mit Smint auf den zweiten Platz. (ms)

Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz