Logo
Samstag, 20.02.2021

Valencia: Jörne Sprehe weiter auf Siegeskurs

Und schon wieder hat sie die Konkurrenz das Fürchten gelehrt: Beim Turnier im spanischen Valencia setzte sich Jörne Sprehe aus dem fränkischen Fürth mit Luna an die Spitze enes CSI3*-Springens, das als Qualifikation für den Großen Preis ausgeschrieben war. Dabei lotste die zweifache Mutter, die in Fürth einen Ausbildungsstall leitet, die 16-jährige Stute souverän und fehlerfrei durch den Parcours.
Schon am Morgen hatte Jörne Sprehe mit dem zwölfjährigen Solero ein weiteres CSI3*-Springen gewinnen können. (ms)
Foto: Privat
Foto: Privat
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen