Logo
Samstag, 23.10.2021

Winkelacker: Zweifach-Erfolg für Lisa Müller

Foto: Schweiger
Foto: Schweiger
Für Lisa Müller lief es heute beim Dressurturnier auf dem oberbayerischen Gut Winkelacker: Die Ehefrau des FC Bayernkickers Thomas Müller ging im Grand Prix mit zwei Pferden an den Start. Mit Gut Wettlkam's Stamd by me OLD holte sich die Reiterin des RV Hachinger Tal den Sieg, während sie auf Gut Wettlkam's d'avie FRH auf noch auf Platz vier trabte. Die silberne Schleife in dieser Prüfung ging an Uwe Schwanz vom Waldhauser Hof, der den 13-jährigen bayerischen Wallach Hermes (von Hotline/Lanciano) gesattelt hatte. Besitzer des langjährigen Schleifensammlers ist Hildegard Riedmaier, Züchter ist Martin Niedermair.
Bereits mittags stand heute eine S*-Dressur auf dem Programm. Als Siegerin verließ hier Anna Casper aus Donzdorf mit Birkhofs Bacardi den Platz. Auf dem zweiten Rang landete Sophia Mehringer aus Karpfham mit dem achtjährigen bayerischen Wallach Dantino (von Dante Weltino/Rivero II) aus der Zucht von Ferdinand Sanladerer. Dritter wurde Thomas Trischberger von der TSG Hofgut Allerer mit Dark Angel. (ms)
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen