Logo
Mittwoch, 11.03.2020

Schwaiganger: Hengstschau abgesagt

Die Hengstschau im Bayerischen Haupt- und Landgestüt in Schwaiganger wurde abgesagt. "Mit großem Bedauern haben wir uns heute aufgrund des momentan nicht einzuschätzenden Risikos der Ausbreitung des Coronavirus und der Nähe zum Risikogebiet Südtirol zur Absage unserer Hengstschau am 14. und 15. März entschlossen", so Gestütsleiterin Cornelia Back.
"Diese Entscheidung ist uns wirklich schwergefallen, da die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren liefen, die Hengste in top Kondition sind und wir uns sehr gefreut haben, unseren Züchtern in diesem Jahr eine tolle Kollektion an international hocherfolgreichen Spitzenvererbern und vielversprechenden Neuzugängen präsentieren zu können.
Wir als Veranstalter möchten mit dieser Maßnahme unserer Verantwortung für die Gesundheit und dem Wohlergehen unserer Gäste nachkommen und dazu beitragen, eine Ausbreitung des Virus in größeren Menschenansammlungen einzudämmen."
Neuer Turnierchef in Nürnberg: Georg Schweiger.
Neuer Turnierchef in Nürnberg: Georg Schweiger.
Top

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen