Logo

BP-Aktuell zu Corona

Freitag, 29.05.2020

Erste Turniere genehmigt: Was müssen Veranstalter beachten?

Die Landeskommission Bayern meldet, dass ab dem 8. Juni wieder Wettkampfbetrieb im Freien zugelassen ist. Grundlage dieser Entscheidung ist das von der LK bei dem zuständigen Ministerium als Orientierungshilfe vorgelegte Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern. In die Besondern Bestimmungen der jeweiligen Ausschreibung müssen folgende zwei Punkte mit aufgenommen werden:...
Donnerstag, 28.05.2020

Max Benz Working Equitation Cup abgesagt

Der 4. MAX BENZ Working Equitation Cup und die damit verbundene Deutsche Meisterschaft, die vom 18. bis 20. September auf dem Maxhof in Baldham über die Bühne gehen sollten, werden nicht stattfinden. "Die aktuelle Corona-Krise birgt viele noch verborgene Risiken, unter anderem die Frage wie und in welchem Zustand die Unternehmen sie überleben werden. Mir als kleiner...
Donnerstag, 28.05.2020

München-Riem: Süddeutsches Freizeitpferde-Championat abgesagt

Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es für Freizeitreiter und ihre Allroundpferde. Das für den 27. Juni geplante Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes/-ponys in München wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die gute Nachricht für die Bundesveranstaltung in Hannover: Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hält weiter am Bundesweiten...
Mittwoch, 27.05.2020

Nürnberg: Grünes Licht für die Faszination Pferd

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat gestern weitere Schritte zur Öffnung der Wirtschaft angekündigt: Ab 1. September können in Bayern wieder Messen stattfinden, so auch die Consumenta vom 24. Oktober bis 1. November. Nürnberg – „Für die Consumenta 2020 und ihre Begleitmessen gibt es nun grünes Licht. Jetzt können wir an die...
Montag, 25.05.2020

Bundeschampionate beginnen am 26. August

Zwei Veranstaltungswochen statt einer, keine Zuschauer, keine Aussteller: Das sind die Bedingungen, unter denen in Coronazeiten die Bundeschampionate vom 26. August bis 6. September in Warendorf stattfinden sollen. „Es ist natürlich eine Herausforderung. Aber wir als Verband halten an unserer Veranstaltung fest“, sagt Markus Scharmann, Turnierleiter der Bundeschampionate....
Montag, 18.05.2020

Fohlenauktion: Heute ist der Countdown

Heute endet ab 19.30 Uhr die 2. DSP-Online-Fohlenauktion mit dem Bid up. Ab 19.30 Uhr gehen die Fohlen in der Reihenfolge der Lotnummern in die entscheidende Endphase der Auktion, dem Bid up. Dieser auch mit einem Countdown vergleichbare Ablauf macht es möglich, weitere fünf Minuten lang auf das begehrte Fohlen zu bieten. Nach einem Gebotseingang verlängert sich das Bid up...
Montag, 18.05.2020

Turniere: Aktuelle Empfehlungen der Landeskommission

Die strengen Ausgangsbeschränkungen sind seit heute aufgehoben. Die Landeskommission Bayern gibt deshalb ganz aktuell Empfehlungen für Turnierveranstalter: Leitfäden/ Empfehlungen: PLS als Late Entry ausschreiben NeonMax mit Startzahlbegrenzung Zusatzgebühr nutzen Übersichtlicher Teilnehmerkreis Pro Tag max. 5...
Donnerstag, 14.05.2020

Niederbayern/Oberpfalz: Verbandsjugendcup abgesagt

Aufgrund der Planungsunsicherheit in der derzeitigen Lage sieht sich der Pferdesportverband Niederbayern/Oberpfalz gezwungen, den Verbandsjugendcup, also VJC, als auch den Amateurförderpreis, kurz AFP, für 2020 abzusagen. Bereit s genehmigte Qualifikationen, falls sie stattfinden können, werden ohne Punktevergabe als Training für junge Reiter angeboten. Ein Finale...
Donnerstag, 14.05.2020

DJM: An zwei Wochenenden in Riesenbeck

In Zeiten der Corona-Pandemie, die geprägt ist von Turnierabsagen am laufenden Band, kommt jetzt die gute Nachricht für die Jugend im Dressur- und im Springsattel: Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Dressur und Springen (DJM) sollen auf der Anlage von Riesenbeck International stattfinden! Die Besonderheit liegt darin, dass es an zwei Wochenenden darum geht, die nationalen...
Montag, 11.05.2020

Corona: EM 2021 abgesagt

Die Folgen der Coronavirus-Pandemie wirken sich bis ins kommende Jahr aus. Wie der Weltpferdesportverband (FEI) jetzt mitteilte, wurden die geplanten Europameisterschaften in den olympischen und paralympischen Disziplinen für 2021 zugunsten der Olympischen beziehungsweise Paralympischen Spiele abgesagt. Die Vierspänner-EM sowie die Voltigier-EM sollen jedoch wie geplant in Budapest...
<< 1 2 3 4 > >>
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.