Sonntag, 14.08.2022

WM Herning: Deutsches Para-Dressurteam sichert sich wichtiges Ticket

Das deutsche Para-Dressurteam hat bei den Weltmeisterschaften in Herning den sechsten Platz belegt. In einem sehr starken Feld ist das eine tolle Leistung, auch wenn es nicht für eine Medaille gereicht hat. Mit dem sechsten Platz qualifiziert sich Deutschland auf direktem Wege für die Paralympics 2024, ...
Sonntag, 14.08.2022

WM Herning: Henrik von Eckermann holt Gold nach Schweden, Max Kühner wird sensationell Sechster

Besser als Henrik von Eckermann und King Edward kann man ein Championat kaum absolvieren. Als Fünftplatzierte des Zeitspringens hatte das schwedische Duo 0.58 Fehlerpunkte auf dem Konto gehabt und bei diesen 0.58 Punkten sollte es auch bis zum Finale bleiben. Der 12-jährige BWP-Wallach King Edward (v. ...
Samstag, 13.08.2022

WM Herning: Christian Ahlmann verzichtet auf Start im Einzel-Finale

Christian Ahlmann verkündete heute Vormittag, dass er nicht am morgigen Einzel-Finale der Weltmeisterschaften im dänischen Herning teilnehmen wird. Der Springreiter aus Marl lag nach drei Prüfungen auf Rang 18 der Einzelwertung mit 9,38 Punkten, nun entschied sich Ahlmann seinen Rapphengst Dominator ...
Samstag, 13.08.2022

WM Herning: Unschlagbare Schweden holen Gold vor den Niederländern und den Briten

Nationenpreise haben ihre eigenen Gesetze, so auch das Mannschafts-Finale der Springreiter bei den Weltmeisterschaften im dänischen Herning am Freitagabend. Nach der ersten Hälfte der Prüfung hatte sich in der Rangierung der Teams wenig getan, doch die zweite Hälfte des Springens hatte es in sich und ...
Freitag, 12.08.2022

WM Herning: Max Kühner führt Aufholjagd weiter

Bei den Weltmeisterschaften in dänischen Herning stand heute Nacht das Team-Finale auf dem Programm. Für Max Kühner galt es heute einfach „nur“ null zu bleiben. Die österreichische Equipe hatte das Nationenpreis-Finale der besten Zehn als zwölftplatzierte Mannschaft verpasst, nur zwei Österreicher schafften ...
Freitag, 12.08.2022

Deutsche Para-Dressurreiter starten gut in die Teamwertung

Nach den ersten Einzelmedaillen hat heute die erste Hälfte der Teamwertung begonnen. Hier starten alle Mannschaftsreiter in ihren Grades und ihre Ergebnisse werden dann wiederum in der Mannschaftswertung zusammengezählt. Am heutigen Tag eins der Mannschaftswertung starteten die Team-Debütantinnen Anna-Lena ...
Donnerstag, 11.08.2022

Die nächsten Einzelmedaillen in der Para-Dressur sind vergeben

Nach den gestrigen Einzelmedaillenentscheidungen in Grade IV und II folgte heute die Einzelwertung in Grade III und V. In Grade III gab es keine deutsche Beteiligung. Hier sicherte sich der Däne Tobias Thorning Joergensen die Goldmedaille. Mit sensationellen 78,6 Prozent setzte sich der Erste der Weltrangliste ...
Donnerstag, 11.08.2022

WM Herning: Deutsche Springreiter halten Anschluss an die Spitze, Max Kühner arbeitet sich nach vorn

Bei den Weltmeisterschaften im dänischen Herning stand heute im Parcours die erste Runde der Team-Entscheidung auf dem Programm. Wie bereits am ersten Prüfungstag, blieb die schwedische Equipe auch heute ihrem Favoriten-Status treu. Auf dem schwedischen Punkte-Konto stehen nach wie vor nur die 3.69 ...
Donnerstag, 11.08.2022

WM Herning: Deutsche Voltis patzen zum Abschluss

Den Abschluss der Wettkämpfe im Voltigierzirkel machte der Nationenpreis, bei dem sowohl die Gruppen als auch jeweils zwei Einzel-Voltigierer nochmal für ihre Equipe an den Start gehen. Den Titel nahmen die favorisierten Franzosen um die frischgebackenen Einzel-Weltmeister Manon Moutinho und Lambert ...
Donnerstag, 11.08.2022

Jacqueline Schmieder sitzt bei der WM in Herning am Richtertisch

Die WM in Herning, das bedeutet auch: 950 Reiter aus 50 verschiedenen Nationen, 1200 Pferde, 36 000 Quadratmeter Fläche für das Training, Warm-Up und die Prüfungen, die wiederum in drei verschiedenen Stadien stattfinden. Was für ein Erlebnis. Auch Jacqueline Schmieder ist vor Ort, die Richterin und ...
Donnerstag, 11.08.2022

WM Herning: Patrik Majher behauptet sich in weltklasse Feld

Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn man wie Patrik Majher über Jahre seine Landesfarben im internationalen Turnierzirkus, bei Nationenpreisen und auch Championaten wie jenen Weltmeisterschaften im dänischen Herning vertritt. Allein dafür gebührt dem 46-jährigen Springreiter aus Holzkirchen ein ...
Mittwoch, 10.08.2022

Gold in der Kür an Charlotte Fry, Benjamin Werndl Vierter, Werth Neunte

Platz vier in der Kür für Benjamin Werndl und Famoso: Sie begeisterten mit einer emotionalen, harmonischen Vorstellung. "Es fühlt sich nach etwas Großem an", sagte Benjamin Werndl über seinen 13-jährigen Oldenburger. Etwas ganz Großes haben die Beiden in jedem Fall bei der WM geleistet. Und das Team aus Aubenhausen hat in jeder Prüfung gezeigt, wie Reiten im Einklang mit dem Pferd, losgelassen und vertrauensvoll, aussehen sollte.
gleich gehts weiter...