von Martina Scheibenpflug am Samstag, 30.03.2024 um 17:54

München-Riem: Aufgabenreiten mit Promitrainern

Dressurtraining mit prominenter Unterstützung: Auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem hat heute in der Dressurarena ein Aufgabenreiten für die Kadermitglieder der Altersklassen Junioren und Junge Reiter stattgefunden. Bayerns Landestrainer Dirk Meylemans übernahm die Vorbereitung auf dem Abreiteplatz, Olympia-Richterin Katrina Wüst und Landesjugendleiterin Michaela Beer fungierten als Richterinnen.
Im Anschluss an jede Vorstellung erhielten die Teilnehmer wertvolle Tipps von Katrina Wüst, die sich mit viel Engagement dem Nachwuchs im Dressursattel widmete. So standen nicht nur die Korrekturen einzelner Lektionen auf dem Programm, sondern die Aktiven durften teilweise auch ganze Aufgabenteile unter den wachsamen Augen der Richterikone wiederholen.
Ausrichter der Veranstaltung waren der Bayerische Reit- und Fahrverband sowie die Zeitschrift BAYERNS PFERDE. Gesponsert wurde der Trainingstag von der Nürnberger Versicherung.
Ein Teil der Teilnehmer bereitete sich im Rahmen dieses Trainingstags auf das Finale des Nürnberger Burg-Pokals der Bayerischen Junioren vor, das im Rahmen von Pferd International München vom 9. bis 12. Mai auf der Olympiareitanlage stattfindet. 
Der Lehrgang bot Reitern und Pferden die Chance, sich an die besondere Location zu gewöhnen.
 

Martina Scheibenpflug (Redaktion)

Martina Scheibenpflug gehört seit 2020 zum Team von Matthaes Medien, doch unser Regionalmagazin Bayerns Pferde Zucht + Sport betreut die Münchnerin schon seit mehr als 30 Jahren. Ohne sie wäre das bayerische Verbandsmagazin nicht das, was es heute ist! Nach dem Abitur absolvierte Martina Scheibenpflug ein zweijähriges Volontariat bei der Tageszeitung Münchner Merkur, danach schloss sie ihr Studium der Politikwissenschaften, Germanistik und Psychologie an der Ludwig-Maximilian-Universität in München ab. Bis zur schweren Klasse war Martina Scheibenpflug erfolgreich im Viereck unterwegs.

gleich gehts weiter...