Datenschutzeinstellungen

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des Weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den "Cookie-Einstellungen".

Mit Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

von Mona-Sophie Bimmel am Dienstag, 18.06.2024 um 11:02

Etliche, bayerische Tickets für die Nachwuchs-Europameisterschaften

Lena-Marie Kraus ist bei der EM im Pony-Team vertreten. / © Dill

Nun ist es raus und wieder einmal wird ersichtlich, dass Bayern in der deutschen Spitze der Nachwuchsreiter gewaltig gut vertreten ist. Denn sowohl in der Dressur als auch im Springen reisen auch in diesem Jahr einige bayerische Nachwuchsreiter zu den Europameisterschaften. Das zeigt einmal mehr, dass in Bayern in Hinsicht Nachwuchsarbeit- und förderung so einiges richtig gemacht wird. Nach dem Preis der Besten und den Future Champions hat die Arbeitsgruppe Nachwuchs des Springausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) die Paare für die Nachwuchs-EM Springen nominiert. In den Altersklassen Children (U14), Junioren (U18) und Junge Reiter (U21) geht es im Rahmen der Europameisterschaft vom 15. bis 21. Juli 2024 nach Kronenberg (NED). Die EM der Ponys findet vom 24. bis 28. Juli in Opglabbeek (BEL) statt. In den Springteams sind aus Bayern Lena-Marie Kraus und Rafael Reichart-Eisenhardt vertreten. Auf die Reserveplätze haben es Lynn Renner, Leo Renner und Marie Flick geschafft. Auch die AG Nachwuchs des Dressurausschusses die Paare für die Nachwuchs-Europameisterschaften in der Dressur benannt. Für die Children (U14), Ponyreiter (U16) und Junioren (U18) steht die Europameisterschaft im belgischen Opglabbeek an, sie wird vom 23. bis 28. Juli ausgetragen. Die Jungen Reiter (U21) messen sich bei der EM in Österreich, vom 16. bis 21. Juli in St. Margarethen. Mit dabei ist aus Bayern einmal mehr Jana Lang im U21-Team. Marie Sohler darf sich bei den Junioren über ihre erste EM-Nominierung freuen. Josephine Ruppert ist bei den Junioren auf den Reserveplätzen zu finden. Im Springen und in der Dressur sind die folgenden Paare nominiert:

SPRINGEN

 

Children (U14):

  • Brianne Beerbaum (Thedinghausen/HAN) mit Carrero TZ* und Balotelli*
  • Charlotte Luise Boeken (Viersen/RHL) mit Kaischa
  • Lutz Gripshöver (Werne/WEF) mit Castellino* und L.A. Lovely Boy*
  • Emma Hertz-Eichenrode (Wedemark/HAN) mit Vienna
  • Maximilian Kögler (Bad Nauheim/HAN) mit Chacforkee

Reserve:

1. Fynn Hobitz (Emsbüren/WES) mit Vancouver

2. Luna Hagedorn (Gütersloh/WEF) mit President CL

3. Lynn Renner (Gräfelfing/BAY) mit Ascadia Z

*die Festlegung des Erstpferdes erfolgt mit der Benennung der Shortlist am 03.07.2024.

Ponys (U16):

  • Brianne Beerbaum (Thedinghausen/HAN) mit MHS Glow
  • Hannah Blandfort (Linnich/RHL) mit Karim van Orchid‘s
  • Lena-Marie Kraus (München/BAY) mit Miss Mc Fly NRW* und Voodstock de L’Astree*
  • Malte Merschformann (Laer/WEF) mit Jumper
  • Finja Mayleen Neubauer (Schloß Holte-Stukenbrock/WEF) mit Sucato
  • Rafael Reichart-Eisenhardt (Berg/BAY) mit Casino Royale

Reserve:

1. Carlotta Merschformann (Rosendahl/WEF) mit Black Pearl SH NRW

2. Antonia Häsler (Chemnitz/SAC) mit Indimill A

*die Festlegung des Erstpferdes erfolgt mit der Benennung der Shortlist am 12.07.2024.

Junioren (U18):

  • Vieca Sofie Bade (Braderup/SHO) mit Chades of Grey
  • Max Merschformann (Laer/WEF) mit Dorotheental’s Classica* und Eight Mile*
  • Tony Stormanns (Eschweiler/RHL) mit Dia Nova* und Surprise*
  • Fabio Thielen (Losheim/SAL) mit Stakaya
  • Lennard Tillmann (Grevenbroich/RHL) mit By Balou

Reserve:

1. Naomi Himmelreich (Niederbrechen/RPF) mit Flying Kiss

2. Leo Renner (Gräfelfing/BAY) mit Ludwig

3. Eva Kunkel (Langenselbold/HES) mit DSP Anpowikapi

*die Festlegung des Erstpferdes erfolgt mit der Benennung der Shortlist am 03.07.2024.

Junge Reiter (U21):

  • Johanna Beckmann (Löningen/SHO) mit Emelie van de Mirania Stam** und Queen Frieda**
  • Mick Haunhorst (Hagen/WES) Erstpferd: Striewes Constanze, Zweitpferd: Jodhpur des Cinq Chenes*
  • Alia Knack (Sauldorf/BAW) mit Vigo’s Cornetta
  • Lasse Nölting (Neustadt/HAN) mit Javall Ryal K.
  • Magnus Schmidt (Naumburg/SAN) mit Miss Balou

Reserve:

1. Sören Suppert (Breckerfeld/WEF) mit Can Tici

2. Marie Flick (Hagen/BAY) mit Ciro

3. Thore Stieper (Hohenaspe/SHO) mit Catwalk

*Das Zweitpferd rückt bei Ausfall des Erstpferdes direkt nach.

**die Festlegung des Erstpferdes erfolgt mit der Benennung der Shortlist am 03.07.2024.

In diesem Jahr dürfen erstmals 12 Reiter/Ponys für die Longlist, und 6 Reiter/ Ponys für die Shortlist genannt werden. Zum Championat dürfen 5 Reiter/Ponys fahren.

 

DRESSUR

 

Children (U14):

  • Leni-Sophie Gosmann (RHL) mit Filippa AW FRH
  • Lynn Sophie Soddemann (WEF) mit Fürst Schwarzenberg MT
  • Greta Louise Wagner (RPF) mit Fashion Rose
  • Victoria Winkmann (RHL) mit Black or White Bordeaux

 Reserve: (alphabetisch)

  • Lenja Janßen (HAN) mit Lindor van de Ixes
  • Ava Osing (SHO) mit Darjeeling
  • Linda Schuchmann (WES) mit Vintage
  • Madlin Tillmann (RHL) mit Benedetto Marone

Ponyreiter (U16):

  • Hannah Sofie Clauberg (RHL) mit Dacapo B NRW
  • Leni-Sophie Gosmann (RHL) mit Diamantini
  • Feodora von Roeder (HES) mit Morgenstern's Delicius
  • Madlin Tillmann (RHL) mit Chilli Morning WE/ Mister Prime Time

 Reserve:

  • 1. Hannah Charlotte Isbruch (WEF) mit Dabia Dior DSP
  • 2. Nora Feldmann (HES) mit Beauty W
  • 3. Lilli von Helldorf (HAN) mit Neverland WE

Junioren (U18):

  • Alix von Borries (RHL) mit Feingefühl
  • Rose Oatley (SHO) mit Sommernacht
  • Maria Teresa Pohl (HES) mit Lennox U.S. (Reserve: Diaton)
  • Marie Sohler (BAY) mit Global Player OLD

Reserve:

  • 1. Lilly Marie Collin (RHL) mit Famous K FRH
  • 2. Nele Klaus (BBG) mit Bonfire B
  • 3. Josephine Ruppert (BAY) mit Bella Donna

Junge Reiter (U21):

  • Lucie-Anouk Baumgürtel (WEF) mit ZINQ Hugo FH
  • Jana Lang (BAY) mit Baron
  • Valentina Pistner (HES) mit Flamboyant OLD
  • Allegra Schmitz-Morkramer (SHO) mit Libertad/ DSP Lifestyle

Reserve:

  • 1. Paul Löcher (RPF) mit Amaro T
  • 2. Lana-Pinou Baumgürtel (WEF) mit ZINQ Emma FH NRW
  • 3. Kenya Schwierking (HAN) mit Imani
Jana Lang ist im U21-Team vertreten. / © Dill

Mona-Sophie Bimmel (Redaktionsleitung)

Absolventin des Master-Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement, unsere Expertin für online und Social Media. Ihr Herz schlägt für Ausbildungs- und Turniersportthemen. Selbst bis zur Klasse S erfolgreich.

gleich gehts weiter...