Datenschutzeinstellungen

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des Weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter den "Cookie-Einstellungen".

Mit Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.

von Mona-Sophie Bimmel am Dienstag, 09.07.2024 um 08:51

Das nächste EM-Ticket für Bayern

Julia Maria Lentrodt und Best Performance haben es auf die Shortlist geschafft. / © Dill

Der bayerische Nachwuchs ist über alle Disziplinen hinweg einfach stark aufgestellt. Nach etlichen Nominierungen für die Nachwuchs-Europameisterschaften Dressur und Springen wurde nun auch die Shortlist für die Europameisterschaften der Ponyvielseitigkeitsreiter bekannt. Im Nachgang an das internationale Ponyvielseitigkeitsturnier in Minderhout hat die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kandidaten der Ponyvielseitigkeitsreiter in Westerstede vom 1. bis 4. August benannt. Erfreulicherweise hat es Julia Maria Lentrodt  mit Best Performance ins Team geschafft.

Nominiert wurden:

  • Emma Fischer (Norderstedt/HAM) mit Mas que Dos
  • Julia Maria Lentrodt (Neufahrn/BAY) mit Best Performance
  • Nell Röming (Barsinghausen/HAN) mit Marlon oder Majestro
  • Imke Schlütter (Bocholt/WEF) mit Rathcline Dream
  • Pia Sophie Schreiber (Bocholt/WEF) mit Motsi Mabuse.
  • Milla Staade (Düsseldorf/RHL) mit Charleen San

Reserve 1: Amelie Fulst (Königslutter/HAN) mit Fernet

Reserve 2: Milla Staade mit Piccasso

Mona-Sophie Bimmel (Redaktionsleitung)

Absolventin des Master-Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement, unsere Expertin für online und Social Media. Ihr Herz schlägt für Ausbildungs- und Turniersportthemen. Selbst bis zur Klasse S erfolgreich.

gleich gehts weiter...