von Sabine Wentsch am Dienstag, 02.04.2024 um 09:34

Anna-Katharina Vogel in Ravenna platziert

Mit einer Platzierung endete der internationale Auftakt in die Vielseitigkeitssaison für Anna-Katharina Vogel in Ravenna. Dort konnte sich die Reiterin aus Biessenhofen im Sattel ihrer, von Familie Pfitzmann gezogenen, Kalaska de Semilly-Tochter Kookie P in der kurzen Zwei-Sterne-Prüfung mit 33,4 Minuspunkten den vierten Platz sichern. Das Endergebnis setzt sich zusammen aus 30,2 Punkten aus der Dressur, zu denen sich 3,2 Punkte für Zeitfehler im Gelände addierten. (Foto: Archiv/Dill)

Sabine Wentsch (Ständige Mitarbeiter)

Sabine Wentsch verschrieb sich nach dem Lehramtsstudium in Deutsch und Geographie dem Journalismus. Seit mehr als 15 Jahren gehört sie als ständige externe Mitarbeiterin fest zur Reiterjournal Redaktion. Ihr Steckenpferd ist die Vielseitigkeit.

gleich gehts weiter...